Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Velden fährt elektrisch - e-klor

Ziele/Ideen

Wir möchten aktiv zu Verkehrsberuhigung im Urlaubsort Velden am Wörthersee beitragen, eine Alternative zu Auto im Urlaub bieten und aktiv Umweltschutz leben. Elektro-Scooter und Elektro- Fahrräder sollen die Urlauber umweltschonend mobil machen und Urlaubsfeeling aus der Steckdose bieten.

Kurzbeschreibung

Projekt-Homepage: www.velden.co.at Insgesamt werden 120 E-Fahrzeuge von der Veldener Tourismus GmbH (VTG) und Beherbergungsbetrieben den Gästen zur Verfügung gestellt, es sind auch flächendeckend in der Region Elektro Tankstellen errichtet worden.
Durch geringe Mietkosten für die Elektro-Fahrzeuge sollen die Gäste dazu animiert werden im Urlaub ihr Auto stehen zu lassen, bzw. schon alternativ (bsw. Bahn) anzureisen.
Neben dem direkten Angebot der Hotels wird auch für kleinere Betriebe über die VTG ein Pooling angeboten wenn sich die Anschaffung einer eigenen Flotte nicht rentiert.

Resultate

Aktuell rund 120 Fahrzeuge, positive Presse (regional und überregional) und Positionierung von Velden als Innovationstreiber am Wörthersee. Großes Interesse anderer Orte an dem Konzept.
Übergreifen in die gesamte Wörthersee Region.

Einreicher

VTG - Veldener Tourismus GesmbH
Herr Stefan Meisterle
Villacher Str. 19
A-9220 Velden

+43 42 74 2103 20
meisterle@velden.at

Partner

klima:aktiv
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

auf Facebook teilen twittern