Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wienerwald am Strom der Zeit

Ziele/Ideen

Die grundlegende Idee des Projekts besteht darin, für Gäste des Wienerwalds eine Testmöglichkeit von Elektroautos, sowie den Erstkontakt mit Elektromobilität zu bieten. Durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen auf Urlaubswegen wird Elektromobilität im Wienerwald verstärkt gefördert und sichtbar gemacht und das große Potenzial dahingehend dargestellt und genutzt. Der Wienerwald ist als Erholungsgebiet und "Grüne Lunge Wiens" bekannt. Diese Eigenschaften werden durch die umweltfreundliche und lautlose Elektromobilität unterstrichen.

Kurzbeschreibung

Im Fokus steht die Entwicklung eines Urlaubspakets, welches neben der Unterbringung und Verpflegung in einem Qualitäts-Betrieb des Wienerwalds auch ein Elektrofahrzeug für die Dauer des Aufenthalts inkludiert. Die zur Verfügung stehenden Elektrofahrzeuge sollen dabei vor allem alltagstauglich und preislich erschwinglich sein, um eine Alternative für den eigenen herkömmlichen PKW aufzuzeigen. Eine bestehende Lademöglichkeit bei den teilnehmenden touristischen Betrieben ist Grundvoraussetzung, wodurch das Ladeinfrastrukturnetz in der Region ausgebaut wird. Eigens entwickelte Tagesausflugsrouten für Elektrofahrzeuge garantieren eine abwechslungsreiche und emissionsarme Urlaubsgestaltung.

Resultate

Bisher wurde die Projektteilnahme von 7 Hotels fixiert, weitere Betriebe wurden informiert und bekundeten Interesse. Weiters wurden bei den teilnehmenden Hotels jeweils Lademöglichkeiten sicher gestellt. Bezüglich der Elektroautos wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt 6 Stück organisiert - 3 Renault Fluence und 3 Renault Zoe. Diese Modelle gelten als besonders geeignet für Alltagswege und sind preislich vergleichbar mit herkömmlichen PKWs dieser Größe und Ausstattung. Die Planung von Tagesausflugsrouten zur Erkundung des Wienerwalds wurde gestartet. Das Urlaubspaket wird ab Mitte Juli online zu buchen sein und ab diesem Zeitpunkt verstärkt publiziert. Die Aktivierung der Werbeschienen wurde bereits eingeleitet.
Das Angebot wird im Herbst 2014 verfügbar sein und zeitgleich sollen im Wienerwald auch e-mobility-Events stattfinden, um einen ergänzenden Rahmen zur Etablierung der Elektromobilität zu schaffen.

Einreicher

im-plan-tat Raumplanungs-GmbH & Co KG
Herr DI Matthias Zawichowski
Ringstraße 37/2
A-3500 Krems an der Donau

+436767509022
zawichowski@im-plan-tat.at

Partner

Stefan Gabritsch, MAS, MBA Wienerwald Tourismus GmbH