Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

60+

Ziele/Ideen

Einschränkung des Individualverkehrs, dadurch ein ökologischer und ökonomischer Vorteil, auch weil „Gemeinschaftsfahrten“ mit anderen Personen durchgeführt werden.
Mobilität für die ältere Generation. Ältere Menschen können ihre täglichen Wege erledigen (Arzt, Einkaufen, Apotheke, etc.) und werden dabei von „Haus zu Haus“ befördert. Auch der Vereinsamung wird entgegengewirkt, weil wieder Verwandte und Bekannte besucht werden können. Nur wer mobil ist, kann am heutigen gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Dadurch steigert sich die Lebensqualität der Benutzergruppe.

Kurzbeschreibung

Taxigutscheine werden von derzeit 69 burgenländischen Gemeinden an Berechtigte (60+) zum ermäßigten Tarif ausgegeben.
Einzulösen sind diese Gutscheine bei allen burgenländischen Taxiunternehmen an 365 Tagen im Jahr und das rund um die Uhr.

Resultate

Seit Projektstart wurden 119.000 Gutscheine ausgegeben und ca. 79.000 Stück davon bereits bei diversen Fahrten (35.000) eingelöst.

Einreicher

Verein Mobiles Burgenland Herr Patrick Poten Robert-Graf-Platz 1 A-7000 Eisenstadt www.mobilesburgenland.eu +4305909073520 kontakt@taxi-poten.at