Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

BUMO - gemeinnützig, regional, klimaschonend

Ziele/Ideen

DIE ZIELE VON BUMO SIND:
– die Mobilität innerhalb der Gemeindegrenzen von Buch zu gewährleisten und dadurch die regionalen Kreisläufe zu fördern
- Anbindung an den öffentlichen Verkehr, für jene die außerhalb der Buslinien und Bahnstrecke wohnen und keinen PKW greifbar haben
– das Miteinander in Buch zu stärken sowie
– die Umwelt zu entlasten und Ressourcen zu schonen
- Stärkung der Mobilität für Personen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit


Einzelfahrten EUR 1,50 pro Person
Für Vielfahrer gibt es um EUR 13,00 einen 10er Block, der beim Chauffeur, in der Bauernkuchl und in der Raiffeisenbank erhältlich ist.


WOHIN KANN ICH FAHREN?

In der Gemeinde Buch werden alle Ziele angefahren. Hier einige Beispiele: Friedhof, Lebensmittelgeschäfte, Friseur, Bank, Käseladen, Gärtnerei, Fitness-Studio, Autowerkstätten, Gasthäuser, Bauernläden, Beerdigungen, Krankenbesuche, Fußballplatz, Schule, Gemeinde, usw.

Natürlich kann BUMO auch genützt werden um Freunde zu besuchen und um zur Karter-Runde zu fahren. Außerdem fährt dich BUMO nach Jenbach zur Apotheke, zum Postamt und zu den Ärzten, zum Bahnhof, sowie nach Strass zum Zillertalbahnhof und den dort ansässigen Ärzten.

Kurzbeschreibung

BUMO steht allen Personen zur Verfügung, denen es schwer möglich ist, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen oder einen Zubringer zum öffentlichen Verkehr brauchen. Für Jung und Alt, für Singles oder Familien, die kein Auto zur Verfügung haben steht BUMO von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr unter einer Rufnummer zur Verfügung. BUMO holt Personen am vereinbarten Ort ab und bringt sie an das gewünschte Ziel innerhalb des festgesetzten Gebietes zum Preis von EUR 1,50 pro Person.

Resultate

- rund 40 freiwillige Fahrer, die sich abwechseln
- Start am 1. August 2015 mit 5 Fahrten pro Tag
- inzwischen täglich durchschnittlich 25 Fahrgäste und 18 Fahrten
- 2000. Fahrgast Ende Feber 2015
- rund 18.000 gefahrene km bis Ende Juni 2015
- sozialer Aspekt wichtig: Kontakt zu anderen Personen, sinnvolle Beschäftigung und Wertschätzung für die Fahrer, Unabhängigkeit und Mobilität für alle Fahrgäste
- Finanzierung über Sponsoren und Förderungen sichergestellt

Einreicher

Verein BUMO - gemeinnützig, regional, klimaschonend
St. Margarethen 113
A-6220 Buch in Tirol

05244/62384
www.bumo.at

auf Facebook teilen twittern