Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Die Neusiedler See Card als Motor für den öffentlicher Verkehr an 365 Tagen im Jahr

Ziele/Ideen

Im kleinen sensiblen Raum der Region Neusiedler See kommt es zunehmend zu Verkehrsüberlastungen, die nicht nur durch einheimische Personen, sondern auch durch Touristinnen und Touristen ausgelöst werden.

Kurzbeschreibung

Die ökologisch sensible Region rund um den Neusiedler See bietet ein gutes Angebot an Öffentlichen Verkehrsmitteln. Neben Bahn und Regionalbussen wird das Öffentliche Verkehrsangebot in vielen Gemeinden durch Leihradsysteme von nextbike ergänzt. Da Sie Ihr Leihrad an jeder beliebigen Station retournieren können, sind auch längere Strecken mit nextbikemöglich. Pkw und Fahrrad können so auch sinnvoll mit dem Öffentlichen Verkehr kombiniert werden. Dazu stehen in der Region zahlreiche, für Fahrgäste von Öffentlichen Verkehrsmitteln in Niederösterreich und dem Burgenland kostenlose Park+Ride- und Bike+Ride-Anlagen zur Verfügung. Somit bieten Bus und Bahn hier eine bequeme Alternative bzw. Ergänzung zum Pkw. Reisen Sie mit der Neusiedler See Card in der Region Neusiedler See kostenlos mit Bus und Bahn um die Natur-, Kultur- und Sport-Highlights zu erkunden.

Resultate

Es werden nun mehr als 200.000 Neusiedler See Cards pro Jahr ausgegeben und somit auch das Potential für den Öffentlichen Verkehr in der Region erheblich ausgeweitet. Das Projekt nützt sowohl der einheimischen Bevölkerung  durch eine Verkehrsberuhigung als auch den Touristeninnen und Touristen, die "Urlaub vom Auto" nehmen können. Dabei wird diese Maßnahme noch unterstützt und flankiert von einem Paket an Unterstützungsmaßnahmen in den Bereichen Kategorisierungen (z.B. die Aktion "Urlaub vom Auto", bei der Touristinnen und Touristen von Bahnhöfen und Haltestellen vom Vermieter abgeholt werden), Kooperation mit der Mobilitätszentrale, spezielle und hervorgehobene Beschreibungen der öffentlichen Anreisen in Drucksorten und Aussparung der Individualanreisebeschreibungen, intensive Promotion von Fahrplänen für Busse, Züge, Fähren, Railjetkooperation bzw. Kooperationen mit der ÖBB, VOR, kommunalen Verkehrsbetrieben etc.

Einreicher

Neusiedler See Tourismus GmbH Herr Dr. Mag. MAS Stefan Schindler Obere Hauptstrasse 24, 7100 Neusiedl am See schindler@neusiedlersee.com 02167/871710 0664/9284586 www.neusiedlersee.com

auf Facebook teilen twittern