Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Raderlebnis Kreuzenstein

Ziele/Ideen:
Es soll sanfter Tagestourismus für die Ausflugsziele Burg Kreuzenstein und die Fossilienwelt Stetten angeboten werden. Es würde eine Erhöhung der Attraktivität dieser Ausflugsziele ohne zusätzliche Umweltverschmutzung bewirken. Es gäbe auch eine Verbesserung des Angebots für Pendlerinnen und Pendler.

Kurzbeschreibung:
Über ein einfaches Verleihsystem mit Fahrradboxen könnten bei den Bahnhöfen der Region Elektrofahrräder ausgeborgt werden. Nach der Anreise mit dem Zug könnte auf ein Fahrrad oder auf ein Elektro-Fahrrad umgestiegen werden, um die genannten Ausflugsziele umweltbewusst und gesundheitsfördernd zu erreichen.

Resultate:
Dieses Projekt könnte mit Beginn der nächsten Radsaison (Frühjahr 2010) starten. Mit Realisierung dieses Projektes könnten neue Zielgruppen für die genannten Ausflugsziele gewonnen werden und gleichzeitig die Motivation für den Umstieg auf umweltverträgliche Verkehrsmittel gesteigert werden.
Die Bewohnerinnen und Bewohner der angrenzenden Gemeinden würden doppelt profitieren: Einerseits wird ihre unmittelbare Umwelt geschont, gleichzeitig wird auch das Angebot für die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel gestärkt.
Einreicher:
Norbert Karner
A-2105 Oberrohrbach
auf Facebook teilen twittern