Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

www.schnupperticket.at

www.schnupperticket.at
OV-012 2022 Stefan Amatschek

Ziele/Ideen

Schnuppertickets sind ohne Zweifel eine tolle Möglichkeit, Personen die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln schmackhaft zu machen. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Verwaltung des Reservierungsvorganges mit erheblichem Aufwand verbunden ist. Zahlreiche Telefonate von BürgerInnen mit Anfragen, ob das Ticket zum Wunschtermin noch frei stellen die MitarbeiterInnen im Bürgerservice teilweise vor erhebliche Herausforderungen. Umgekehrt erwarten sich gerade jüngere Personen, dass die Entlehnung auch auf digitale Weise möglich ist. Mit dem neuen Reservierungssystem können Entlehnungen nun auch problemlos außerhalb der Öffnungszeiten des Gemeindeamts vorgenommen werden. Außerdem kann das System auch die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Gemeinden abbilden (beispielsweise wie oft eine Reservierung pro Monat / Jahr pro Person möglich ist oder ob eine direkte Weitergabe an Personen möglich sein soll).

Kurzbeschreibung

Das Online Reservierungssystem für Schnuppertickets auf www.schnupperticket.at erlaubt deren einfache Verwaltung. Schnuppertickets sind Monats- oder Jahreskarten für den Öffentlichen Verkehr, welche von Gemeinden Ihren Bürger:innen zur Verfügung gestellt werden. Die Karten können in den jeweiligen Gemeinden entliehen werden, um die Vorteile des Öffentlichen Verkehrs kennenzulernen und einmal das Auto stehen zu lassen. Durch die Digitalisierung des Reservierungsvorganges werden einerseits die Mitarbeiter:innen auf den Gemeinden entlastet, andererseits können die Bürger:innen bequem von zuhause oder unterwegs selbst nachsehen, ob das Ticket zum Wunschtermin noch frei ist und die Schnuppertickets natürlich auch gleich online reservieren. Auf diese Weise wird auch die Auslastung der Tickets deutlich erhöht. Der Umstieg auf Öffentliche Verkehrsmittel wird so erleichtert.

Resultate

Das System wurde 2018 ursprünglich für die Heimatgemeinde unserer IT-Firma entwickelt (Piberbach / OÖ). Rasch wurden Nachbargemeinden darauf aufmerksam. Seither verbreitet sich die Plattform rein durch Mundpropaganda. Mehr als 30 Gemeinden nutzen aktuell die Plattform zum Verwalten von Schnuppertickets. Ca. 4.000 Personen haben sich bis April 2022 an unserem System registriert und anschließend eines der Tickets gebucht. Nahezu 40.000 Reservierungen wurden seither durchgeführt. Tendenz stark steigend!

Einreicher

OMS KG
Herr Dr. Stefan Amatschek
Teichweg 7, 4533 Piberbach
stefan.amatschek@bestellsystem.at
06642121997

auf Facebook teilen twittern