Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

adele systems - revolutionäres Mautsystem

Ziele/Ideen


Anwendungsspektrum
• 100%-Simulation aller weltweit bestehenden Mautsysteme
• Selektive Straßenmaut auf allen Straßentypen
• Bezirksspezifische City-Maut
• Dynamische Autobahnmaut: Richtgeschwindigkeit z.B. 100 Km/h, höhere Geschwindigkeiten werden progressiv bemautet
• Barrierefreie Parkflächen-Registrierung
• Fahrer und Mitfahrende mit Smartphone werden via Bluetooth von der OBU registriert (≥3 Personen keine Maut und Benutzung von Überholspuren)
• Pendler, die andere Pendler mitnehmen werden finanziell belohnt
• Eignet sich für alle Länder mit leeren Kassen und schlechten Straßen
• Verkehrs- und CO2-Reduktion (Ziel: ≥ 3 Personen/PKW)

Kurzbeschreibung

Bei adele systems werden Trackingpunkte von autarken On Board Units auf digitalen Straßenkarten generiert. Pro Trackingpunkt werden Geokoordinaten, Zeitpunkt, Geschwindigkeit und Fahrrichtung festgehalten. Die Kartenbasis stützt auf Open Street Map. Die SIM-Card im On Board Unit ist im Regelfall stromlos und kann daher nicht geortet werden. Das On Board Unit kumuliert die wöchentlichen Fahrdaten autark und überträgt diese an den Mautserver. Nur der Fahrzeugeigner kann detaillierte Fahrwegdaten zum Beispiel zur Mautrechnungskontrolle via Mautserver abrufen. Die Projektphase hat gerade begonnen. Mit dem System könnten barrierefreie Parkflächen registriert, oder Pendelnde, die andere Pendelnde mitnehmen, finanziell belohnt werden.

Das Innovative an dieser Maut- und Fahrdatenerfassung auf Trackingdaten-Basis ist das autarke und bedienungsloses On Board Unit. Es sollen keine Infrastrukturinvestitionen getätigt werden müssen. Die Übertragung soll datenschutzkonform und manipulationssicher sein. Das System soll weltweit funktionieren.

Resultate

Wir sind in der Projektphase - suchen Partner (Städte, Bundesländer, Staat(en), EU)

Einreicher

adele systems gmbh
Herrn Michael Mittelberger
Vorarlberger Wirtschaftspark 1, 6840 Götzis
michael.mittelberger@adele.systems
06643565007

www.adele.systems

Partner

Rona systems GmbH: Eigentümer / Mehrheitsgesellschafter

auf Facebook teilen twittern