Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

BioFlame - Numerische Optimierung der Biogas-Verbrennung in Schiffsmotoren

Ziele/Ideen

Der Einsatz von Biogasen im Schiffsverkehr wird durch eine optimierte Verbrennung in Abhängigkeit der Gasqualiät gefördert.

Kurzbeschreibung

Für Schiffsmotoren sind zukünftig weitere Absenkungen der Emissionen bei höchsten Wirkungsgraden erforderlich. Biogasmotoren stellen deshalb eine interessante Alternative zu den mit Schweröl betriebenen Dieselmotoren dar. Für die hierfür erforderliche Weiterentwicklung des Brennverfahrens soll eine Methode auf Basis der numerischen Simulation entwickelt werden, die die Optimierung des Verbrennungsprozesses bei Einsatz von Biogasen unterschiedlicher Qualität erlaubt.

Resultate

Es wird eine Methode zur Optimierung des Verbrennungsprozesses von Großgasmotoren in Schiffsanwendungen entwickelt, die höchste Effizienz bei unterschiedlichen Brenngasqualitäten ermöglicht.

Einreicher

Prof. B. Geringer, Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik, Technische Universität Wien
Herr Ass. Prof. Dr. Thomas Lauer
Gußhausstraße 27-29
A-1040 Wien

+43 1 58801 31575
thomas.lauer@ifa.tuwien.ac.at

Partner

AVL List GmbH

auf Facebook teilen twittern