Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Fahr! Gemeinsam!

Ziele/Ideen

Ziel der eingereichten Idee ist die effiziente Förderung und Unterstützung der Bildung von Fahrgemeinschaften, vor allem von Berufspendlern, durch Nutzung moderner Internet-Portale. Das System ist nicht nur für Berufspendler, sondern beispielsweise für die Fahrt zu Großveranstaltungen wie Konzerten oder Sportereignissen verwendet werden.

Kurzbeschreibung

Bei der internet-gestützten Suche nach Partnern für eine Fahrgemeinschaft wird eine Software verwendet, die jener ähnelt, die für den Tausch von Panini-Stickern eingesetzt wird (www.90minuten.at oder www.stickermanager.com). Nach dem Anlegen eines Accounts mit Username und Passwort werden unter Schutz der Privatsphäre Abfahrtsort, Zielort, möglicher Abfahrtszeitraum, mögliche Rückfahrzeit eingegeben. Man erhält Vorschläge vom System, welche anderen User mögliche Fahrgemeinschaftspartner wären. Diese können über den Serverdienst kontaktiert werden.

Resultate

Resultat der Schaffung der Fahr!Gemeinsam!-Internetplattform ist die vereinfachte Bildung von Fahrgemeinschaften, wodurch die oben genannten Folgeziele erreicht werden. Zusatznutzen ist die Kostenreduktion für die Teilnehmer, bis hin zur Einsparung von Autokäufen.

Einreicher

Herr DI Dr. Christoph Fürböck
A-8054 Graz
 

auf Facebook teilen twittern