Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Lehrgang Baukultur & Raumplanung

Ziele/Ideen

Ziele und Inhalte
o Fachliche und rechtliche Grundlagen zur Raumordnung
o Nationale und Internationale Ausblicke und Entwicklungen
o Einführung in die Baukulturellen Leitlinien des Landes Kärnten
o Baukulturvermittlung und Baukulturnetzwerk in Kärnten
o Best Practice Projekte der Kärntner Gemeinden
Öffentlicher Raum und seine Funktion
o Freiraum, Landschaftsraum und Mobilität
o BürgerInnenbeteiligung, Kommunikation mit Bevölkerung und Medien
o Vorstellung und Bearbeitung Fallbeispiele
Raumordnung, Innenentwicklung Siedlungsschwerpunkte
o Werkzeuge und Prozesse zur Ortskernstärkung und Innenentwicklung
o Prozesshafte Standortentwicklung am Beispiel der Stadtentwicklung
o Vorstellung und Bearbeitung Fallbeispiele
Besichtigung vorbildlicher Bau- und Planungsprojekte und Prozesse
o Dialoge mit den Beteiligten, Wissenstransfer und Netzwerkbildung
o Vorort Qualitäten und Atmosphäre wahrnehmen und erkennen
o Seeuferbebauung und regionale Besonderheiten
o Gemeinwohlinteressen - Investoreninteressen
o Qualitäten erkennen und formulieren
o Abschlussbesprechung und Präsentation der Fallbeispiele

Kurzbeschreibung

Der Lehrgang Gemeinde- und Ortsentwicklung vermittelt Wissen zu Themen der nachhaltigen Gemeinde- und Ortsentwicklung an Personen, die an Planungs- und Entscheidungsprozessen in kleineren Gemeinden aber auch in mittelgroßen Städten beteiligt sind. Der Kurs bietet vertiefende Informationen zu relevanten Themen und Aufgabenfeldern aktueller Stadt- und Regionalentwicklung, Baukultur sowie einer umfassenden Projektentwicklung. Zudem werden im Lehrgang die Möglichkeiten von partizipativen Prozessen und Qualitätsverfahren erläutert und anhand von Beispielen aus der Praxis präsentiert. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur Reflexion sowie zum fachlichen Austausch über eigene Projektideen und Problemstellungen.

Resultate

Die Ergebnisse sind bereits teilweise sichtbar- zum einen durch die starke Nachfrage und Mitarbeit im Lehrgang aber auch durch eine positive Atmosphäre und einer neuen positiven Gesprächskultur.

Einreicher

Land Kärnten
Herr DI Elias Molitschnig
Mießtalerstraße 1, 9020 Klagenfurt
elias.molitschnig@ktn.gv.at
06648053613127

Partner

FH Kärnten: Colead

Verwaltungsakademie kärnten: Abwicklung

Land Kärnten Abteilung 3: Projektleitung

Bmkoes: Finanzielle Unterstützung

ZT- Kammer: Vorträge

auf Facebook teilen twittern