Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radfahr(Online)Schule zur Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung

Radfahr(Online)Schule zur Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung
AM-016 2020 www.radfahrschule.at

Ziele/Ideen

Die freiwillige Radfahrprüfung ist für viele Menschen und vor allem Kinder eine große Herausforderung, die von vielen nicht gemeistert wird. Damit mehr Personen die erste Hürde, nämlich den theoretischen Teil der freiwilligen Radfahrprüfung schaffen, haben wir die Radfahr(Online)Schule entwickelt. Der Radfahrführerschein ist vor allem für Kinder der erste Schritt in die Selbstständigkeit und daher enorm wichtig.
Der Frühling 2020 stellte die Institutionen, welche mit Verkehrserziehung, oder Schulsport zu tun hatten, vor große Herausforderungen. Covid19 machte die gewohnte Vorbereitung und zur freiwilligen Radfahrprüfung fast unmöglich. Gerade in den Monaten März bis Juni, in welchen Radfahrprüfungen abgehalten werden waren die Schulen anfangs geschlossen und in weiterer Folge wurden "Schulbezogene" Veranstaltungen untersagt.
An den wenigen Schultagen, wo die Kinder Unterricht haben, werden die Schwerpunkte nicht auf Verkehrserziehung gelegt und ein ganzer Jahrgang wird nicht in gewohntem Ausmaß auf die Teilnahme am öffentlichen Verkehr vorbereitet. 10jährige werden trotzdem mit oder ohne Aufsichtsperson am öffentlichen Verkehr teilnehmen, ein erhöhtes Unfallrisiko durch fehlendes Wissen, scheint vorprogrammiert.

Kurzbeschreibung

Die Radfahr(Online)Schule zur Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung bietet die Möglichkeit sich mittels interaktiven Webinar auf den theoretischen Teil der freiwilligen Radfahrprüfung vorzubereiten. Das Webinar ist für SchülerInnen der dritten und vierten Schulstufe konzipiert, es können aber Personen jeden Alters an diesem kostenlosen Angebot teilnehmen. Das fünftägige Programm dauert jeweils 30 Minuten und behandelt alle für den theoretischen Teil der freiwilligen Radfahrprüfung relevanten Themen. Außerdem wird am Ende jeder Einheit, ein Video mit Gesundheitsübungen von einer Physiotherapeutin und Osteopathin gezeigt und die TeilnehmerInnen werden zum Mitmachen eingeladen. Die Teilnahme ist sowohl mit Computer oder Laptop möglich, als auch mit jedem Smartphone oder dem Tablet. Damit besteht die Möglichkeit am Webinar im Klassenzimmer, von Zuhause aus, oder von jedem anderen Ort mit Internetverbindung teilzunehmen.

Resultate

Für die gesamte Umsetzung war kein einziger Ausdruck / Print notwendig!!!
Wenn die Kinder den Radfahrführerschein erhalten, hat das für sie einen großen sozialen Mehrwert, da sie ihre Freunde leichter treffen können und es generell möglich ist, größere Strecken als zu Fuß zurückzulegen. Somit ist der Radfahrführerschein ein erster Schritt in ein selbstständiges Leben. Außerdem müssen sie nicht mehr so oft von ihren Eltern mit dem Auto in die Schule oder zu Freizeitaktivitäten gebracht werden und das ist für die Umwelt sehr förderlich. Auch die täglichen Bewegungseinheiten zum Mitmachen, haben einen großen sozialen und gesundheitlichen Mehrwert.
Es nahmen bereits mehrere hundert Personen an den einzelnen Webinaren der Radfahr(Online)Schule teil und wurden auf die freiwillige Radfahrprüfung vorbereitet.
Vom ersten Webinar (Ende März) bis zum heutigen Tag wurden 87 Radfahr(online)Schulen durchgeführt. Nachweislich waren 3.457 Interessenten und 1.883 TeilnehmerInnen! Speziell in der Woche vor der Schulöffnung wurden an einzelnen Webinaren über 216 Interessenten (8. Mai) und 134 Teilnehmer (12. Mai) statistisch erfasst.
Webinare wurden täglich an Wochentagen um 09:00 Uhr um 10:30 Uhr (Wiederholung der Inhalte vom Vortag) und um 14:00 Uhr angeboten.

Einreicher

EASY DRIVERS RADFAHRSCHULE
Herr Werner Madlencnik
Coburgstraße 53, 8970 Schladming
radfahrschule@easydrivers.at
06643380490

www.radfahrschule.at

Partner

Land Oberösterreich Verkehr: Finanzierung von ergänzenden Angeboten

Easy Drivers Fahrschulen: Lernmaterialien

Verein ASVÖ Radfahrschule MTB Schladming: Physiotherapeutisches Bewegungsprogramm

auf Facebook teilen twittern