Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

St. Georgen Mobil - Bürgerbus

Ziele/Ideen

St. Georgen hat
- nicht ganz 3000 Einwohner
- praktisch keine Infrastruktur
- keinen Ortskern
- weit auseinander liegende Ortsteile
- schlechte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
- fast nur Auspendler
Wir wollten oder eigentlich wir mussten etwas tun. Versuche in der Vergangenheit wurden realisiert und wegen Erfolglosigkeit eingestellt oder waren auf Dauer nicht finanzierbar.

Einerseits nimmt der Autoverkehr und der Autobestand immer mehr zu, andererseits wurden Bevölkerungsgruppen die kein Auto zu Verfügung haben in deren Mobilität stark eingeschränkt.
Wir wollen
- den letzten Kilometer vom bzw. zum Bus und Zug ohne Auto
- allen Bürgern Arzttermine und Besorgungen
- Kinder und Jugendliche Freiraum ohne Abhängigkeit von den Eltern
- jedem Mitglied Unabhängigkeit von Freunden und Familienangehörigen
ermöglichen

Kurzbeschreibung

Wie ist es möglich allen Gemeindebürgern Mobilität, und somit Selbstbestimmung, zu ermöglichen?
Ist Mobilität ein Grundrecht?
Wie schaffen wir "den letzten Kilometer" auch ohne das eigene Auto zu verwenden oder überhaupt ohne Auto?

Diese und andere Fragen standen noch vor Gründung des Vereins im Raum. In kleineren und größeren Projektgruppen wurde die Idee zum Bürgerbus geboren.
Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Finanzierbarkeit - Hürden die zu schaffen sind.
Eine motivierte Gruppe gründete den Verein und stellt nun seit über 3 Jahren allen Gemeindebürgern echte, unbürokratische und kostengünstige Mobilität in der Region zur Verfügung.

Resultate

An Spitzentagen befördern wir bis zu 30 Personen. Die Tageskilometer erreichen teilweise 250 Kilometer. Durch unser weitläufiges Gemeindegebiet sind die zurückgelegten Strecken beachtlich.
Wir haben aktuell 343 Mitglieder.
Eine positive Einnahmen- Ausgabenrechnung ist mit unserem Vereinsziel ohne Förderungen und Spenden nicht möglich und auch durch die Gemeinnützigkeit unseres Vereins auch keine Aufgabe.

Einreicher

St. Georgen Mobil (Verein)
Herr Hubert Kiener
Pladenbachstrasse 14
5113 St. Georgen
http://www.stgeorgen-mobil.at
066488398877
hubert.kiener@aon.at

Partner

Gemeinde St. Georgen: finanzielle Unterstützung

SCHIG: finanzielle Unterstützung

komobile: Beratung

auf Facebook teilen twittern