Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Streckentipps und motivierende Aktionen für Radpendler*innen

Ziele/Ideen

Die Strecke von Mattsee nach Salzburg ist auch für Radpendler*innen bewältigbar. Um Streckenwahl und Routensuche zu erleichtern, bot das Mobilitätsteam Mattsee (Gruppe im lokalen Agenda 21 Prozess) online-Streckentipps und Radfahr-Gemeinschaften an. Ziel ist, dass in den Sommermonaten viele Mitbürgerinnen vesuchen, auf der Pendlerstrecke Mattsee-Salzburg auf das Fahrrad umzusteigen.

Kurzbeschreibung

In den Frühlingsausgaben der Gemeindezeitung Mattsee wurden immer wieder Routenvorschläge von einzelnen Radpendlern vorgestellt. Sie wurden textlich formuliert und mit einem QR-Code mit hinterlegten GPS-Track verlinkt. Die Route konnte downgeloadet oder daheim studiert werden. Außerdem bot das Mobilitätsteam Radfahrgemeinschaften von Mattsee nach Salzburg an. An drei von vier Freitagen im Juni 2014 stand jeweils mindestens ein "Taxiradfahrer" für gemeinsame Radpendeltouren zur Verfügung.

Resultate

Wir haben nach der Aktion rückgemeldet bekommen, dass die Links zu den 4 verschiedenen gps-Tracks bis zu 80mal eingesehen wurden. An den Radpendelfahrten nahmen im Jahr 2014 nur ein "Gastradler" teil. Dafür radelten aber in der vorangegangenen Saison insgesamt 5 verschiedene Radpendler bei den angebotenen Fahrten mit. Insgesamt war aber zu bemerken, dass aufgrund unserer Initiative in dieser Saison verstärkt über das Radfahren im Ort, in der Freizeit und im Sport gesprochen wurde.

Einreicher

Marktgemeinde Mattsee, Arbeitsgruppe zukunftsfähige Mobilität Mattsee 2020
Herr Mag. Hermann Signitzer
Gemeindeweg 1
5163 Mattsee

062177885
marktgemeinde@mattsee.at

auf Facebook teilen twittern