Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

TANKE

Ziele/Ideen

Stadtbildkonforme und nutzerorientierte Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge

Das Ziel dieses Projektes ist es, das von der Wiener Magistratsabteilung 19 und von Wien Energie fachlich begleited, entwickelte Stromtankstellen-Design durch eine interoperable und nutzerfreundliche Hardware umzusetzen.

Kurzbeschreibung

Das öffentlichkeitswirksame und stadtbildkonforme Design für Stromtankstellen gilt es nun unter Beachtung aller sicherheitstechnischen Normen und Standards, sowie gegenwärtigen europäische Entwicklungen auf der Stecker ("Menekes") und Abrechnungs- und Identifikationssysteme zu realisieren. Das Projekt soll auch kurzfristig- sowie mittelfristig absehbare technische Anforderungen (Laden mit höherer Spannung, RFID-Technologie) berücksichtigen, sowie eine Interoperabilität national und international sicher stellen. Durch die enge Verknüpfung mit Bratislava in einem weiteren E-Mobilitätsprojekt wird auch der grenzüberschreitende Aspekt mitberücksichtigt.


Resultate

Die Auslobung des Designs in Verbindung mit Berücksichtigung einer state-of-the art Technologie sichert der Stadt Wien eine funktionale, nutzerorientierte und den europäischen Standards und Normen entsprechende Realisierung. Damit wird sichergestellt, dass die Stadt Wien führend im Bereich der Demonstration von Elektromobilität ist und ein hoher Wiedererkennungswert und breite Akzeptanz in der Bevölkerung erzielt wird.
.

Einreicher

Wien Energie GmbH
Herr Mag. Wolfgang ILLES
Mariannengasse 4-6
A-1090 Wien

+43-1-4004-74107
wolfgang.illes@wienenergie.at

auf Facebook teilen twittern