Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

TubeWay solar

Ziele/Ideen

Der technisch neue Ansatz für solarbetriebenen Leitstreckenverkehr, zielt auf co²freie Transport- und Beförderungslösungen ab, welche im Netzausbau herkömmliche Verkehrsstrukturen ergänzen und diese nach und nach auch erübrigen können. Ressourcenschonung und Betriebssicherheit, also echt nachhaltige Zukunftstauglichkeit, können mittels dem System >TubeWay solar< gut umgesetzt werden.

Kurzbeschreibung

TubeWay solar ist einem vergrößerten Rohrpostnetz nicht unähnlich. In transparenten, hochgestelzt geführten Rohrtrassen gleiten formschlüssige Kabinen und Kapseln, pneumatisch bewegt, ihren jeweiligen Zielen entgegen. In fünf tempodeffinierten Streckenteilen wird hoch- bzw runterbeschleunigt; und nahezu 400 km/h im Intercityverkehr sind durchaus erreichbar...

Resultate

Mit TubeWay wird 100%ig solargestützte Verkehrsbewältigung umsetzbar. Aufgrund gänzlich automatisierter Strecken- bzw Wegesteuerung, gäbe es praktisch ähnlich selten Unfälle, wie beim heutigen Flugverkehr. Auch Abgase und Lärmemissionen sind dem System TubeWay gänzlich fremd...

Einreicher

Herr Michael Thalhammer
A-8010 Graz

auf Facebook teilen twittern