Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verein STYRRION - Nachhaltiges Wirtschaften in der Steirischen Bucht

Ziele / Ideen:
Der Styrrion ist ein Gutschein, der als Verrechnungsmittel innerhalb des Vereins Styrrion regional verwendet wird. Mit dem Styrrion kann man bei regionalen Geschäften Waren und Dienstleistungen bezahlen. Das Ziel ist die Stärkung der Region. Mit einer Regionalwährung sollen Konsumenten mit kleinen bis mittleren Betrieben, sowie die Betriebe untereinander vernetzt werden.

Kurzbeschreibung:
Mit dem Styrrion kann man bei regionalen Geschäften Waren und Dienstleistungen bezahlen. Auch Unternehmen zahlen ihre Boni teilweise in Styrrion aus. Das Ziel ist die Stärkung der Region durch die Förderung von folgenden Bereichen:
- Bewusstseinsbildung bei Verbrauchern für nachhaltige und qualitativ hochwertige Güter aus der Region.
- Aktive Unterstützung regionaler Betriebe und Schaffung von Wertschöpfungsringen.
- Netzwerk-Bildung bei regionalen Unternehmen und die Schaffung von regionalen Wertschöpfungsringen.
- Förderung der Finanzkraft von gemeinnützigen Kulturmachern in der Region (da Solidarabgabe von drei Prozent durch den Verein geleistet wird)
- Das Medium Geld wird am Fließen gehalten, was die Wirtschaft fördert. Nicht genutztes Geld wird mit einer Nachhaltigkeitsgebühr belegt.

Resultate:
• Die Stärkung der Region ermöglicht kurze Wege und somit eine CO2-Einsparung
• 110 Betriebe in Graz, Graz-Umgebung und St.Ruprecht, Pischelsdorf sind beteiligt.
• Umsatz seit April des Jahres 2005 90.000 Euro. Ein Unternehmen befindet sich im Aufbau.
• Zwischen den Betrieben haben sich Geld- (und Verkehrsströme) intensiviert oder sind neu entstanden. Am Land geschieht das wegen der dichten Gemeinschaftsstrukturen unmittelbar, in derEinreicher:
Verein Styrrion
Dr. Volker Mastalier
A-8071 Grambach
www.styrrion.at
Partner:
STYRRION-Betriebe
auf Facebook teilen twittern