Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Autofreier Schulweg

Autofreier Schulweg
Verena Plattensteiner

Ziele/Ideen

Reduktion der Abgase, die durch das erhöhte Verkehrsaufkommen entstehen, Bewegungserziehung der Schüler, Bewusstmachen der Nachhaltigkeitsziele und der Klimaveränderung durch Abgase der versch. Verkehrsmittel und Möglichkeiten der Reduktion, Sicherheit am Schulweg

Kurzbeschreibung

Seit dem Jahr 2015 setzt die Umweltzeichen-, Ökolog- und Klimabündnisschule auf einen autofreien und sicheren Schulweg. Unter anderem wurden Schulkinder-Figuren und Schulwegtafeln mit Aufforderung maximal 30 km/h zu fahren, aufgestellt und die Straße  als Kennzeichnung und Hinweis für alle Verkehrsteilnehmenden bemalt. Außerdem werden alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern in Gesprächen, Workshops und Projekten motiviert, bewegungsaktiv zu Fuß, mit Roller oder Fahrrad zur Schule zu kommen. 80 - 90 Prozent der Schülerinnen und Schüler kommen klimafreundlich zur Schule. Die Schülerinnen und Schüler sind auch als Vorbild und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Dorfgemeinschaft aktiv.

Resultate

Siehe oben
Alle Schulstufen und alle Lehrer stehen hinter diesem Projekt, das stetig weitergeführt und verbessert wird.

Einreicher

ÖKOLOG VS Leithaprodersdorf
Frau ÖKOLOG VS Leithaprodersdorf Verena Plattensteiner
Schulgasse 24, 2443 Leithaprodersdorf
vs.leithaprodersdorf@bildungsserver.com
022557466
06649158061

Partner

Gemeinde Leithaprodersdorf

auf Facebook teilen twittern