Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

best efficiency electric resource Cart

best efficiency electric resource Cart
Benedikt Reick

Ziele/Ideen

Derzeit werden größere und schwere Einkäufe meist mit dem Auto getätigt. Lastenräder werden hierzu von Privatpersonen meist nicht genutzt da diese im sonstigen Alltag keine Verwendung finden. Insbesondere in Regionen mit großen Höhenunterschieden ist der Einkauf mit dem Fahrrad ohne Unterstützung nicht praktikabel. Der elektrisch angetriebene Fahrradanhänger kann an jedes Fahrrad angehängt werden und erleichert die Heimfahrt vom Einkauf, insbesondere dann wenn der Heimweg mit einer Steigung verknüpft ist.

Kurzbeschreibung

Zur Förderung der nachhaltigen Mobilität mit dem Fahrrad, insbesondere im Zusammenhang mit dem täglichen Einkauf, wird ein Fahrradanhänger mit einem eigenen Elektroantrieb gebaut. Da der Fahrradanhänger über einen eigenen Antrieb verfügt, können auch schwere Lasten wie z.B. Getränkekisten ohne Auto transportiert werden. Dies soll den Einkauf mit dem Fahrrad erleichtern und zum Umstieg vom Auto auf das Fahrrad animieren.

Resultate

Das Projekt wird seit ca. 18 Monaten an der Hochschule auch durch studentische Arbeiten entwickelt. Bisher sind die Praxiserfahrungen auf die Versuche mit Prototypen beschränkt. Das Ziel ist die eine nachhaltige raumsparende Mobilität auch für den Transport von schweren Einkäufen zu ermöglichen. Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (max. 25 km/h, max. 250 Watt Antriebsleistung, ausreichende Bremsen am Zugfahrrad ) können problemlos bis zu 100kg transportiert werden. Die elektrische Reichweite liegt in Abhängigkeit der Beladung und Akkukapazität bei der Reichweite heutiger Pedelecs. Die Materialkosten der Kerninnovation (intelligente Deichsel) belaufen sich auf weniger als 50€.

Einreicher

Hochschule Ravensburg Weingarten
Herr Prof. Dr. André Kaufmann
Doggenriedstraße 1, 88250 Weingarten
Andre.Kaufmann@hs-weingarten.de
+49 751 501-9871
+49 160 6932138

Partner

Hochschule Ravensburg Weingarten: Projektpartner

auf Facebook teilen twittern