Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Discobus

Ziele/Ideen

Jungendliche sicher zur Disco und wieder nach Hause bringen.Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Kurzbeschreibung

2006 wurde Projekt gestartet Am Anfang waren es zwei Gemeinden (Pöchlarn und Loosdorf) Ab 2008 beteiligten sich schon sieben Gemeinden(Pöchlarn,Loosdorf,Golling,Krumnußbaum,Kl.Pöchlarn,Schollach,Melk)

Resultate

Pro Monat nützen durchschnittlich über 700 Personen das Angebot des Discobuses. Pauschaltarif pro Fahrt 2 € Ohne Discobus würden mehr Einzelfahrten mit privaten Pkws stattfinden,das ist sicher bei der Heimfahrt ein hohes Risiko punkto Verkehrssicherheit und Unfallgefahr. Weniger Umweltbelastung durch gemeinsame Hin-und Rückfahrt im Bus.

Einreicher

Stadtgemeinde Pöchlarn
Herr Johann Gruber
Matzleinsdorferstrasse 19
A-3380 Pöchlarn

0676/7078874
j.gruber@catv-bauer.at

Partner

Gemeinden
Pöchlarn,Loosdorf,Golling,Krumnußbaum,Kl.Pöchlarn,Schollach,Melk,

auf Facebook teilen twittern