Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Dorfbahn Serfaus

Ziele/Ideen

Ausgangslage:
1)(Ski-)Bus- Shuttleverkehr innerhalb des Ortes von den Unterkünften bzw. vom Parkplatz vor dem Ort zu den Bergbahnen
2) stetig wachsendendes Verkehrsaufkommen innerhalb des Ortes (von Gästen, Mitarbeiter und Einheimischen)
Lösung:
unterirdische Luftkissenschwebebahn mit 4 barrierefreien und positionierungskonform - inszenierten Stationen

Kurzbeschreibung

Seit 1985 verfügt die Gemeinde Serfaus über eine unterirdische Dorfbahn (Luftkissenschwebebahn). Serfaus - in der Region Serfaus - Fiss - Ladis im Tiroler Oberinntal gelegen ist einer der bedeutendsten Tourismusorte (rd. 7.500 Gästebetten; 1,1 Mio. Nächtigen pro Jahr) in Tirol. Zweck der Dorfbahn: Haupt-Verkehrsmittel der Urlauber im Ort von den Unterkünften zu den Bergbahnen (Sommer - wie Winter). Der Ort Serfaus ist verkehrsberuhigt (Sommer) und im Winter durch ein Fahrverbot nahezu verkehrsbefreit. Diese bestehende U-Bahn wird in den kommenden Jahren "generalsaniert" und bestehende Halte-Stationen adaptiert bzw. neu errichtet um den gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen (Erhöhung Förderleistung, Barrierefreiheit, Sicherheitstechnischen Anforderungen, effiziente Energienutzung, Convenience, Teil des Urlaubs- Erlebnisses, etc.) gerecht zu werden. Zudem werden die Stationen und die Wagons zielgruppenspezifisch (=familiengerecht) gestaltet und aufbereitet.

Resultate

Die Dorfbahn Serfaus hat wesentlich zur touristischen Entwicklung des Ortes beigetragen und die einzigartige Stellung im Alpentourismus ermöglicht. Die Positionierung der Region Serfaus- Fiss - Ladis als Familiendestination konnte durch dieses Projekt zudem gestärkt werden. Insbesondere die "Convenience" - also der bequeme und stressfreie Transport innerhalb des Ortes Serfaus - konnte in einem hohen Masse gesteigert werden. Zudem wurden die Autofahrten innerhalb des Ortes überdurchschnittlich reduziert und somit erst die Verkehrsberuhigung bzw. das winterliche Fahrverbot erst möglich. Im Winter verzeichnet die Dorfbahn rd. 8.000 bis 9.000 Fahrten pro Tag.

Einreicher

Seilbahn Komperdell GmbH
Herr Dr. Christof Schalber
Dorfbahnstrasse 75
6534 Serfaus
www.serfaus-fiss-ladis.at
0043 676 846236336
c.schalber@skiserfaus.at
auf Facebook teilen twittern