Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

E - Biken in Mittelkärnten

Ziele/Ideen

Radfahren in der Natur ist gesund und fördert die Fitness. Doch die Touristisch interessanten Punkte in Kärnten sind oft weit auseinander und nur über Steigungen zu erreichen. Das hat viele nicht sportliche Personen abgeschreckt das Rad zu verwenden. Durch den Einsatz von Elektromotoren vergrößert die persönliche Distanz, die mit dem Fahrrad zurückgelegt werden kann, schlagartig.

Kurzbeschreibung

Die Touren decken die Hauptachsen in Mittelkärnten in allen Schwierigkeitsgraden ab. Die Überregional wichtigsten Erlebnispunkte sind in das System mit eingebunden. Der Radtourist findet eine durchgängige, speziell an die besonderen Bedürfnisse angepasste, Dienstleistungskette vor (Verleih, Service, Transport, Essen und Trinken, Nächtigung, …). Der Radfahrer kann sich durch analoges und digitales Infomaterial informieren. Das Perfekte Leit- und Informationssystem sorgt für Orientierungssicherheit.

Resultate

Der Tourist, sowie der Einheimische, kann durch dieses Projekt schrittweise und behutsam zu einer sportlichen Betätigung in der Natur herangeführt werden. Durch die Nutzung von E – Bikes wird der Individualverkehr verringert, und alle „Point of Interest“ nachhaltig und sportlich erkundet.

Einreicher

Tourismusverein Mittelkärnten
Herr Dr Andreas Duller
Hauptplatz 23
A-9300 St. Veit an der Glan

+43 4212 45608
office.tourismus@kaernten-mitte.at

auf Facebook teilen twittern