Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Rufbus Weißenkirchen in der Wachau - St. Michael

Ziele/Ideen:
Bedarfsgerechter Öffentlicher Verkehr auch in einem Kleinstort im ländlichen Raum

Kurzbeschreibung:
Dazu wurde mit den Betroffenen ein Prozess gestartet, der es ermöglichte ein bedarfsgerechtes Angebot mit überschaubaren Kosten für die Gemeinde zu erstellen.

Resultate:
Es wurde gezeigt, dass es auch in sehr kleinen Orten (19 Einwohner) möglich ist, öffentlichen Verkehr effizient, vernünftig und den Bevölkerungswünschen entsprechend umzusetzen.
Pro Tag werden vier Buspaare verteilt über den Tag geführt. Die Bevölkerung ist mit dem Angebot zufrieden.Einreicher:
Marktgemeinde Weißenkirchen in der Wachau, Vizebgm. Dipl.-Ing. Trauner Hubert
Rathaus, Gemeindeamt Weißenkirchen i. d. Wachau, Nr. 32
A-3610 Weißenkirchen
info@weissenkirchen.at
+43/2715/2232
www.niederoesterreich.at/weissenkirchenPartner:
ÖBB Personenverkehr AG, (Ansprechperson: Manfred Bernhard), Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Gesamtverkehrsangelegenheiten, Bevölkerung St. Michael, Sprecherin: Fr. Martinek
auf Facebook teilen twittern