Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Versiegelte Flächen FAIR-teilen - keine neuen Flächen versiegeln

Ziele/Ideen

Es gibt in den Städten zu wenig Kinder- Jugendspielplätze. Es sollen Auto-Parkplätze umgewidmet werden in Radwege, Parks, Spielplätze oder Plätze für Bäume oder Sträucher. Jugendliche wollen mehr Platz in den Städten haben. Fahrräder selber reparieren können, Erfolgserlebnisse habe. Auch Vögel und Insekten brauchen in der Stadt Nistplätze und Futter. Auf Asphalt wächst kein Gras, kein Gemüse, kein Getreide und keine Erdäpfel. In Salzburg werden aktuell noch immer jährlich fast 2% der Landwirtschaftlichen Fläche versiegelt. Meine SchülerInnen haben Sorge um den Anbau ihrer Nahrungsmittel. Sie meinen, dass wir nicht immer so viel Geld haben werden, und dass es unmoralisch ist, Lebensmittel als Treibstoffe für Autos zu verwenden und an Tiere zu verfüttern. Einige meiner SchülerInnen ernähren sich deshalb Vegan.

Kurzbeschreibung

Projekt-Idee und Ziel ist es, dass nicht mehr so viel Fläche als Verkehrsfläche verwendet wird. In Salzburg sind aktuell ca. 330m² Verkehrsfläche pro PKW versiegelt - Asphaltierte Straße, Parkplatz, Autobahn, etc.
Jugendliche zum Fahrrad-bringen, MINT, Physik live am Fahrrad

Resultate

An dem bisherigen Projekt waren 4 erste Klassen der Informatik-Abteilung der HTBLuVA Salzburg in Itzling beteiligt.
Jeder Schüler kann
1) die bewusste Lüge der Autoindustrie entlarven: 6 l Treibstoff auf 100 km und 150 Gramm CO2 auf 1 (EINEN) km,
2) ausrechnen, dass 12 Gramm Kohlenstoff mit 32 Gramm Sauerstoff zu 44 Gramm CO2 verbrennen
3) dass wir rund 400 ppm CO2 in der Luft haben, dass das rund 0,5 Gramm CO2 pro Kubikmeter sind
4) dass 3 % CO2 in der Atemluft tödlich sind
5) sich im Laufe eines Schuljahres um eine Pflanze kümmern, - den Wert der Natur erkennen

Einreicher

HTL-Salzburg
Frau Dipl. Ing. Angela Lindner
Auerbach 12/1, 5301 Eugendorf
angela.lindner@htl-salzburg.ac.at
06765491437

http://www.htl-salzburg.ac.at/startseite.html

Partner

MARK - Kulturzentrum: Workshop

Corner - Jugendzentrum: Workshop

Akzente: MINT- Projekt

auf Facebook teilen twittern