Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir fahren Öffis!

Ziele/Ideen:
Das Ziel des Projekts ist die Erleichterung der Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel für Schülerinnen und Schüler. Weiters soll es eine Diskussion über die derzeitige Situation sowie eine Vereinbarung über die Verbesserung bezüglich des Fahrplans geben.

Kurzbeschreibung:
Folgende Maßnahmen wurden mit diesem Projekts gesetzt:
- Es gab eine Erhebung der Probleme und Potenziale durch die betroffenen Schülerinnen und Schüler.
- Ein MOBITEAM wurde als leitendes Gremium gegründet.
- Es wurde ein Termin mit dem Salzburger Verkehrsbund vereinbart und dafür die Organisation von Räumlichkeiten sowie visuellen und akustischen Medien durchgeführt.
- Ein weiterer Punkt war die Ausarbeitung eines Problemkatalogs und die Übersendung dieses an den Salzburger Verkehrsverbund.
- Außerdem wurde eine Diskussion vorbereitet und unter Vereinbarung mit den Verantwortlichen auch durchgeführt.
- Am Schluss gab es eine Nachbesprechung in der Schule.

Resultate:
Die Ausführung des Projekts sorgt für eine bessere Akzeptanz des neuen Schülerausweises durch die Buslenkenden und bringt eine schnellere Abwicklung beim Einsteigen. Weiters gibt es durch das Projekt eine bessere Kommunikation zwischen Salzburger Verkehrsbund und der Schule.Einreicher:
Mobi Team HLFS Ursprung; Prof. Mag. Drewing Peter
Ursprungstraße 4
A-5161 Elixhausen
schule@ursprung.lebensministerium.at
+43/662/480301
Partner:
Salzburger Verkehrsbetriebe / Mag. Anton Herbst
auf Facebook teilen twittern