Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

HHLA Pure – Klimaneutrale Logistik von der Kaikante bis ins Hinterland

Ziele/Ideen

Mit HHLA Pure leistet die Hamburger Hafen und Logistik AG einen relevanten Beitrag zur Lösung verschiedener Herausforderungen.
1.Reduktion von transport- und umschlagsbedingten Treibhausgasemissionen:
Die Elektrifizierung und der Betrieb der Terminals mit Ökostrom sowie der Einsatz elektrisch betriebener Loks und die Nutzung von energieeffizienten Leichttragwaggons führen zu einer deutlichen Reduktion der CO2-Emissionen auf dem Transportweg z.B. von Hamburg, Bremerhaven oder Koper nach Österreich.
2.Bewusstseinsbildung bei Entscheidungsträgern aus der Logistik:
Mit HHLA Pure wird den Kunden der HHLA verdeutlicht, vor welchen Herausforderungen die Logistikbranche im Zusammenhang mit dem Klimawandel steht. Die HHLA bietet Lösungsansätze und zeigt auf, wie Logistikunternehmen diesen Herausforderungen begegnen können. HHLA Pure ist ein Leuchtturm mit Vorbildcharakter, schafft Bewusstsein in der Logistikbranche und fördert ein verbessertes Know-how für klimaschonende Logistikketten.
3.Unterstützung der Energiewende:
Im Rahmen des Forschungsprojekts FRESH wird untersucht, wie Containertransporter die auf dem Container Terminal Altenwerder eingesetzt werden, als flexible Speicher bis zu 4 Megawatt dem deutschen Strommarkt zur Verfügung stellen können und somit zur Netzstabilität beitragen und die Energiewende unterstützen.

Kurzbeschreibung

Die Gestaltung klimafreundlicher Logistikketten ist eines der Kernanliegen der Hamburger Hafen und Logistik AG – HHLA. Nur so kann ein wachsendes Transportaufkommen von gleichzeitig steigenden Emissionen entkoppelt werden und die EU-Klimaschutzziele erreicht werden. HHLA Pure ist das Produkt für klimaneutralen Container Umschlag und -transport. mit den Klimaschutzzielen vereint werden und macht dies heute schon möglich. Durch intelligente Kombination verschiedener Lösungen bieten wir unseren Kunden einen zertifiziert klimaneutralen Containerumschlag und -transport von der Kaikante bis ins europäische Hinterland an. Dabei wird die Klimaneutralität vom TÜV Nord zertifiziert. Damit zeigen wir, dass klimafreundliche Transportketten bereits heute möglich sind.

Resultate

HHLA Pure wurde 2019 mit zwei Pilotkunden gestartet. Nach erfolgreicher Pilotphase wurde HHLA Pure im 2. Quartal 2020 auf weitere Destinationen ausgeweitet. Im Jahr 2020 haben sich bereits Kunden mit mehreren tausend Containertransporten für HHLA Pure entschieden und ihren Containertransport klimaneutral gestaltet. Trotz der aktuellen Krise ist das Interesse an dem Angebot groß.

Einreicher

Hamburger Hafen und Logistik AG
Herr Nachhaltigkeitsbeauftragter Jan Hendrik Pietsch
Am Ballinkai 1, 21129 Hamburg
Pietsch@hhla.de
+49 40 3088 8453

https://hhla.de

auf Facebook teilen twittern